Unsere Programmangebote

für junge und erwachsene Menschen

Was wir Ihnen anbieten ...

  • Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen. Offene Gruppen und Treffs für Eltern und Kinder laden zum Beisammensein und Miteinander ein.
  • Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt.
  • Unsere Kulturangebote und Kreativ-Feste, wie z. B. das Wollfest und der Kunsthandwerkermarkt, machen das Haus der Familie zum Treffpunkt im westlichen Enzkreis.

Aktuelle Angebote


Veranstaltung„Der Tag der Biene“
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaUmwelt und Natur
Kurs-NrUN 19 1 192
BeschreibungMai … Wonnemonat … Monat der Farben, der Fruchtbarkeit und der Entfaltung aller Sinne. Und allerorts Bienensummen. Welch zentrale Bedeutung die Biene für uns Menschen hat, wird seit Jahren zunehmend deutlicher. Der 20.5. wurde daher zum internationalen Tag der Biene ausgerufen. Welche Möglichkeiten gibt es, sich diesem Insekt zu nähern? Die bekannten Wege sind kopflastig: informativ, schulisch, Vortragen von Wissen und Diskussion. Ein weiterer Zugang ist der intuitive, über den Weg des Herzens. Durch Stille gelingt uns ein inneres Sehen, das den 1.000 Worten ein Gegengewicht setzt. Mit Sinneserfahrungen, die zunächst einmal den Verstand beruhigen, werden wir bereit, uns einer ansonsten verborgenen Wirklichkeit zu öffnen. Yogaübungen (Bhring-Asana) in Anlehnung an den Stil des Kashmiryoga, Meditation, Lesungen, Atemübungen und Visualisierungen befreien zu einer neuartigen Erfahrung. Der (Vollmond)Abend wird Kontakt bieten mit Bienenprodukten (Wachs, Honig, Propolis) und in einen Raum der Stille gebettet sein.
ZielgruppeErwachsene
Datum18.05.2019 19:30 Uhr
Weitere Termine1 x samstag, 19:30 - 22:00 Uhr
KursbegleitungKlaus - Jürgen Gyoerfi
Gebühr18,00 € (16,20 €)
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss
InfoMitzubringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, (Meditations-)kissen, wer hat.

Unsere Programmangebote

Programm Frühjahr Sommer 2019

Unser Programmheft als PDF zum Download (2,2 MiB)

Unser Program

Kurse für Eltern, Kinder und pädogische Fachkräfte

Was wir Ihnen anbieten

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen.
Ob singen, spielen, basteln, reiten oder einfach nur beisammen sein - für alle ist etwas geboten.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt. 

Veranstaltung„Der Tag der Biene“
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaUmwelt und Natur
Kurs-NrUN 19 1 192
BeschreibungMai … Wonnemonat … Monat der Farben, der Fruchtbarkeit und der Entfaltung aller Sinne. Und allerorts Bienensummen. Welch zentrale Bedeutung die Biene für uns Menschen hat, wird seit Jahren zunehmend deutlicher. Der 20.5. wurde daher zum internationalen Tag der Biene ausgerufen. Welche Möglichkeiten gibt es, sich diesem Insekt zu nähern? Die bekannten Wege sind kopflastig: informativ, schulisch, Vortragen von Wissen und Diskussion. Ein weiterer Zugang ist der intuitive, über den Weg des Herzens. Durch Stille gelingt uns ein inneres Sehen, das den 1.000 Worten ein Gegengewicht setzt. Mit Sinneserfahrungen, die zunächst einmal den Verstand beruhigen, werden wir bereit, uns einer ansonsten verborgenen Wirklichkeit zu öffnen. Yogaübungen (Bhring-Asana) in Anlehnung an den Stil des Kashmiryoga, Meditation, Lesungen, Atemübungen und Visualisierungen befreien zu einer neuartigen Erfahrung. Der (Vollmond)Abend wird Kontakt bieten mit Bienenprodukten (Wachs, Honig, Propolis) und in einen Raum der Stille gebettet sein.
ZielgruppeErwachsene
Datum18.05.2019 19:30 Uhr
Weitere Termine1 x samstag, 19:30 - 22:00 Uhr
KursbegleitungKlaus - Jürgen Gyoerfi
Gebühr18,00 € (16,20 €)
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss
InfoMitzubringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, (Meditations-)kissen, wer hat.

Unser Program

für junge und erwachsene Menschen

Was wir Ihnen anbieten ...

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen. Offene Treffs für Eltern und Kinder laden zum Beisammensein und Miteinander ein.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt.
Unsere Kulturangebote und Kreativ-Feste, wie z. B. das Wollfest, der Weihnachtsmarkt und der Kunsthandwerkermarkt, machen das Haus der Familie zum Treffpunkt im westlichen Enzkreis.

Veranstaltung„Der Tag der Biene“
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaUmwelt und Natur
Kurs-NrUN 19 1 192
BeschreibungMai … Wonnemonat … Monat der Farben, der Fruchtbarkeit und der Entfaltung aller Sinne. Und allerorts Bienensummen. Welch zentrale Bedeutung die Biene für uns Menschen hat, wird seit Jahren zunehmend deutlicher. Der 20.5. wurde daher zum internationalen Tag der Biene ausgerufen. Welche Möglichkeiten gibt es, sich diesem Insekt zu nähern? Die bekannten Wege sind kopflastig: informativ, schulisch, Vortragen von Wissen und Diskussion. Ein weiterer Zugang ist der intuitive, über den Weg des Herzens. Durch Stille gelingt uns ein inneres Sehen, das den 1.000 Worten ein Gegengewicht setzt. Mit Sinneserfahrungen, die zunächst einmal den Verstand beruhigen, werden wir bereit, uns einer ansonsten verborgenen Wirklichkeit zu öffnen. Yogaübungen (Bhring-Asana) in Anlehnung an den Stil des Kashmiryoga, Meditation, Lesungen, Atemübungen und Visualisierungen befreien zu einer neuartigen Erfahrung. Der (Vollmond)Abend wird Kontakt bieten mit Bienenprodukten (Wachs, Honig, Propolis) und in einen Raum der Stille gebettet sein.
ZielgruppeErwachsene
Datum18.05.2019 19:30 Uhr
Weitere Termine1 x samstag, 19:30 - 22:00 Uhr
KursbegleitungKlaus - Jürgen Gyoerfi
Gebühr18,00 € (16,20 €)
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss
InfoMitzubringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, (Meditations-)kissen, wer hat.

Unser Programm

Wie arbeiten derzeit noch am Onlineprogrammheft. Bis dahin laden Sie bitte unser Programm als Adobe-PDF herunter.

Zum Anmelden bitte das Anmeldeformular ausfüllen.