Unsere Programmangebote

für junge und erwachsene Menschen

Was wir Ihnen anbieten ...

  • Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen. Offene Gruppen und Treffs für Eltern und Kinder laden zum Beisammensein und Miteinander ein.
  • Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt.
  • Unsere Kulturangebote und Kreativ-Feste, wie z. B. das Wollfest und der Kunsthandwerkermarkt, machen das Haus der Familie zum Treffpunkt im westlichen Enzkreis.

Aktuelle Angebote


VeranstaltungLesung und Gespräch mit Andreas Eschbach
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaEvents
Kurs-NrEV
BeschreibungAndreas Eschbach, einer DER deutschen Top-Autoren, bekannt durch den Thriller „Das Jesus Video“ (1998), und seither weiteren spektakulären Romanen, kommt zu einer Lesung in die Villa Kling! In seinem neuesten Roman „NSA – Nationales Sicherheits-Amt“ befasst er sich auf ungewöhnliche Weise mit einem brandaktuellen Thema: Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer (Komputer) gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien - und deren totale Überwachung? Und was wäre, wenn jemand diese perfekte Überwachungstechnik für ganz eigene Zwecke nutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet? NSA ist ein fesselnder Roman, der zum Nachdenken anregt. Im Anschluss an die Lesung freuen wir uns auf einen regen Gedankenaustausch mit Andreas Eschbach. Wer möchte, hat auch die Möglichkeit, ein Buch signieren zu lassen.
ZielgruppeFür lesebegeisterte Erwachsene
Datum06.04.2019 19:00 Uhr
Weitere Termine19:00 - ca. 22:00 Uhr
Kursbegleitung
Gebühr12,00€, Unterstützerticket: 50€/ 2 P
OrtHaus der Familie
InfoEinlass ab 18:30 Uhr Wollen Sie das Haus der Familie anlässlich unseres 25-jährigen Bestehens unterstützen? Für die Lesung mit Andreas Eschbach gibt es „HdF-Unterstützertickets“ mit welchen Sie uns helfen, die Unkosten dieses Abends zu decken. HdF-Unterstützertickets beinhalten 2 Eintrittskarten für 50 Eur sowie 2 Gläser Sekt am Abend der Lesung. Unter allen Käufern eines Unterstützertickets gibt es am Abend der Lesung eine Preisverlosung. Für diese Tickets geben Sie bitte das Stichwort "Unterstützertic

Unsere Programmangebote

Programm Frühjahr Sommer 2019

Unser Programmheft als PDF zum Download (2,2 MiB)

Unser Program

Kurse für Eltern, Kinder und pädogische Fachkräfte

Was wir Ihnen anbieten

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen.
Ob singen, spielen, basteln, reiten oder einfach nur beisammen sein - für alle ist etwas geboten.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt. 

VeranstaltungLesung und Gespräch mit Andreas Eschbach
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaEvents
Kurs-NrEV
BeschreibungAndreas Eschbach, einer DER deutschen Top-Autoren, bekannt durch den Thriller „Das Jesus Video“ (1998), und seither weiteren spektakulären Romanen, kommt zu einer Lesung in die Villa Kling! In seinem neuesten Roman „NSA – Nationales Sicherheits-Amt“ befasst er sich auf ungewöhnliche Weise mit einem brandaktuellen Thema: Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer (Komputer) gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien - und deren totale Überwachung? Und was wäre, wenn jemand diese perfekte Überwachungstechnik für ganz eigene Zwecke nutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet? NSA ist ein fesselnder Roman, der zum Nachdenken anregt. Im Anschluss an die Lesung freuen wir uns auf einen regen Gedankenaustausch mit Andreas Eschbach. Wer möchte, hat auch die Möglichkeit, ein Buch signieren zu lassen.
ZielgruppeFür lesebegeisterte Erwachsene
Datum06.04.2019 19:00 Uhr
Weitere Termine19:00 - ca. 22:00 Uhr
Kursbegleitung
Gebühr12,00€, Unterstützerticket: 50€/ 2 P
OrtHaus der Familie
InfoEinlass ab 18:30 Uhr Wollen Sie das Haus der Familie anlässlich unseres 25-jährigen Bestehens unterstützen? Für die Lesung mit Andreas Eschbach gibt es „HdF-Unterstützertickets“ mit welchen Sie uns helfen, die Unkosten dieses Abends zu decken. HdF-Unterstützertickets beinhalten 2 Eintrittskarten für 50 Eur sowie 2 Gläser Sekt am Abend der Lesung. Unter allen Käufern eines Unterstützertickets gibt es am Abend der Lesung eine Preisverlosung. Für diese Tickets geben Sie bitte das Stichwort "Unterstützertic

Unser Program

für junge und erwachsene Menschen

Was wir Ihnen anbieten ...

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen. Offene Treffs für Eltern und Kinder laden zum Beisammensein und Miteinander ein.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt.
Unsere Kulturangebote und Kreativ-Feste, wie z. B. das Wollfest, der Weihnachtsmarkt und der Kunsthandwerkermarkt, machen das Haus der Familie zum Treffpunkt im westlichen Enzkreis.

VeranstaltungLesung und Gespräch mit Andreas Eschbach
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaEvents
Kurs-NrEV
BeschreibungAndreas Eschbach, einer DER deutschen Top-Autoren, bekannt durch den Thriller „Das Jesus Video“ (1998), und seither weiteren spektakulären Romanen, kommt zu einer Lesung in die Villa Kling! In seinem neuesten Roman „NSA – Nationales Sicherheits-Amt“ befasst er sich auf ungewöhnliche Weise mit einem brandaktuellen Thema: Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer (Komputer) gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien - und deren totale Überwachung? Und was wäre, wenn jemand diese perfekte Überwachungstechnik für ganz eigene Zwecke nutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet? NSA ist ein fesselnder Roman, der zum Nachdenken anregt. Im Anschluss an die Lesung freuen wir uns auf einen regen Gedankenaustausch mit Andreas Eschbach. Wer möchte, hat auch die Möglichkeit, ein Buch signieren zu lassen.
ZielgruppeFür lesebegeisterte Erwachsene
Datum06.04.2019 19:00 Uhr
Weitere Termine19:00 - ca. 22:00 Uhr
Kursbegleitung
Gebühr12,00€, Unterstützerticket: 50€/ 2 P
OrtHaus der Familie
InfoEinlass ab 18:30 Uhr Wollen Sie das Haus der Familie anlässlich unseres 25-jährigen Bestehens unterstützen? Für die Lesung mit Andreas Eschbach gibt es „HdF-Unterstützertickets“ mit welchen Sie uns helfen, die Unkosten dieses Abends zu decken. HdF-Unterstützertickets beinhalten 2 Eintrittskarten für 50 Eur sowie 2 Gläser Sekt am Abend der Lesung. Unter allen Käufern eines Unterstützertickets gibt es am Abend der Lesung eine Preisverlosung. Für diese Tickets geben Sie bitte das Stichwort "Unterstützertic

Unser Programm

Wie arbeiten derzeit noch am Onlineprogrammheft. Bis dahin laden Sie bitte unser Programm als Adobe-PDF herunter.

Zum Anmelden bitte das Anmeldeformular ausfüllen.