Unsere Programmangebote

Unser Program

Kurse für Eltern, Kinder und pädogische Fachkräfte

Was wir Ihnen anbieten

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen.
Ob singen, spielen, basteln, reiten oder einfach nur beisammen sein - für alle ist etwas geboten.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt. 

VeranstaltungKompetenzorientiert Seminare und Weiterbildungen gestalten
ThemaFortbildungen
Kurs-NrFOBI 19 2 KompSem
BeschreibungDie kompetenzorientierte Arbeit in Kursen oder Seminaren unterstützt den Praxistransfer und die Nachhaltigkeit bei den Teilnehmenden. Ganz nach dem Prinzip: „Schatzsuche statt Fehlerfahndung.“ Erleben Sie im Seminar selbst die Methodik der Kompetenzorientierung und merken Sie dabei, dass es gar nicht so sehr die Methode ist, sondern eher ihre Haltung. In der Kita EQP (Qualifizierung des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen, vom 24. November 2009) empfiehlt das Ministerium für Kultus Jugend und Sport die Fortbildungen für Erzieher*innen nach den kompetenzorientierten Grundlagen (Wiff) zu gestalten. Was sie in diesem Seminar erfahren:  Ihre Fragen werden beantwortet  Wie Menschen lernen und was sie für ein nachhaltiges Lernen brauchen  Kriterien für einen kompetenzorientierten Kurs/ Seminar/ Weiterbildung/ Qualifizierung  Wie unterstütze ich den Praxistransfer  Reflexion der eigenen Arbeit oder ich arbeite schon kompetenzorientiert  Didaktik und Methodik der Kompetenzorientierung  Gestaltung eines Lernportfolio  Kompetenzdiagramme und Co – Entwickeln von unterstützendem Material. Methoden die sie dabei erfahren: Impulsreferat mit praktischen Bezügen; Reflexion der bisherigen Arbeit, Kleingruppen und Plenumsarbeit, moderierter Erfahrungsaustausch, Beispiele aus der praktischen Arbeit der Kursleiterin Das Seminar wird nach den Grundlagen der kompetenzorientierten Weiterbildung (WIFF) gestaltet und ermöglicht so den Teilnehmenden, an ihren Kompetenzen anzuknüpfen und mit ihren Themeninteressen und Fragen das Seminar inhaltlich mitzugestalten.
ZielgruppePädagogische Fachkräfte
Datum28.11.2019 09:00 Uhr
Weitere Termine1 x donnerstags, 09:00 – 16:00 Uhr
KursbegleitungHeike Baum
Gebühr105,00 € + 25,00 € Verpflegung
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss

Unsere Programmangebote

für junge und erwachsene Menschen

Was wir Ihnen anbieten ...

  • Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen. Offene Gruppen und Treffs für Eltern und Kinder laden zum Beisammensein und Miteinander ein.
  • Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt.
  • Unsere Kulturangebote und Kreativ-Feste, wie z. B. das Wollfest und der Kunsthandwerkermarkt, machen das Haus der Familie zum Treffpunkt im westlichen Enzkreis.

Aktuelle Angebote


VeranstaltungKompetenzorientiert Seminare und Weiterbildungen gestalten
ThemaFortbildungen
Kurs-NrFOBI 19 2 KompSem
BeschreibungDie kompetenzorientierte Arbeit in Kursen oder Seminaren unterstützt den Praxistransfer und die Nachhaltigkeit bei den Teilnehmenden. Ganz nach dem Prinzip: „Schatzsuche statt Fehlerfahndung.“ Erleben Sie im Seminar selbst die Methodik der Kompetenzorientierung und merken Sie dabei, dass es gar nicht so sehr die Methode ist, sondern eher ihre Haltung. In der Kita EQP (Qualifizierung des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen, vom 24. November 2009) empfiehlt das Ministerium für Kultus Jugend und Sport die Fortbildungen für Erzieher*innen nach den kompetenzorientierten Grundlagen (Wiff) zu gestalten. Was sie in diesem Seminar erfahren:  Ihre Fragen werden beantwortet  Wie Menschen lernen und was sie für ein nachhaltiges Lernen brauchen  Kriterien für einen kompetenzorientierten Kurs/ Seminar/ Weiterbildung/ Qualifizierung  Wie unterstütze ich den Praxistransfer  Reflexion der eigenen Arbeit oder ich arbeite schon kompetenzorientiert  Didaktik und Methodik der Kompetenzorientierung  Gestaltung eines Lernportfolio  Kompetenzdiagramme und Co – Entwickeln von unterstützendem Material. Methoden die sie dabei erfahren: Impulsreferat mit praktischen Bezügen; Reflexion der bisherigen Arbeit, Kleingruppen und Plenumsarbeit, moderierter Erfahrungsaustausch, Beispiele aus der praktischen Arbeit der Kursleiterin Das Seminar wird nach den Grundlagen der kompetenzorientierten Weiterbildung (WIFF) gestaltet und ermöglicht so den Teilnehmenden, an ihren Kompetenzen anzuknüpfen und mit ihren Themeninteressen und Fragen das Seminar inhaltlich mitzugestalten.
ZielgruppePädagogische Fachkräfte
Datum28.11.2019 09:00 Uhr
Weitere Termine1 x donnerstags, 09:00 – 16:00 Uhr
KursbegleitungHeike Baum
Gebühr105,00 € + 25,00 € Verpflegung
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss