Unsere Programmangebote

Unser Program

Kurse für Eltern, Kinder und pädogische Fachkräfte

Was wir Ihnen anbieten

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen.
Ob singen, spielen, basteln, reiten oder einfach nur beisammen sein - für alle ist etwas geboten.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt. 

VeranstaltungLasst uns über Sterben, Tod und Trauer sprechen - bevor es einen Anlass dazu gibt.
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaPädagogik und Psychologie
Kurs-NrPP 19 2 300
Beschreibung• Warum fällt es uns so schwer darüber zu reden? • Ist das ein „Verrat“ am Leben? • Können wir von Kindern lernen? • Welche Vorstellungen haben kleine Kinder von Sterben, Tod und Trauer? Mit Berichten, Beispielen und Literaturvorschlägen möchte ich Mut machen, die ganze Familie in diese Thematik einzubeziehen, damit das Leben leichter, ehrlicher und noch lebendiger werden kann. Ein gemeinsamer Austausch gibt uns Sicherheit und nimmt die Angst. Damit es möglich wird, natürlicher miteinander über alles zu reden. Leitung: Angelika Miko, Referentin und Kinderkrankenschwester mit Erfahrung in der häuslichen Pflege und jahrelanger Arbeit im Kinder- und Jugendhospizdienst in Leitungsfunktion.
ZielgruppeInteressierte jeden Alters
Datum24.11.2019 15:30 Uhr
Weitere Termine1 x sonntags, 15:30 - 17:00 Uhr
KursbegleitungAngelika Miko
Gebühr6,00 €/9,00 € Paar (5,40 €/8,10 €)
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss
InfoVortrag, bitte anmelden Mit kleiner Kaffee- und Kuchenpause

Unsere Programmangebote

für junge und erwachsene Menschen

Was wir Ihnen anbieten ...

  • Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen. Offene Gruppen und Treffs für Eltern und Kinder laden zum Beisammensein und Miteinander ein.
  • Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt.
  • Unsere Kulturangebote und Kreativ-Feste, wie z. B. das Wollfest und der Kunsthandwerkermarkt, machen das Haus der Familie zum Treffpunkt im westlichen Enzkreis.

Aktuelle Angebote


VeranstaltungLasst uns über Sterben, Tod und Trauer sprechen - bevor es einen Anlass dazu gibt.
keine Anmeldung mehr möglich
ThemaPädagogik und Psychologie
Kurs-NrPP 19 2 300
Beschreibung• Warum fällt es uns so schwer darüber zu reden? • Ist das ein „Verrat“ am Leben? • Können wir von Kindern lernen? • Welche Vorstellungen haben kleine Kinder von Sterben, Tod und Trauer? Mit Berichten, Beispielen und Literaturvorschlägen möchte ich Mut machen, die ganze Familie in diese Thematik einzubeziehen, damit das Leben leichter, ehrlicher und noch lebendiger werden kann. Ein gemeinsamer Austausch gibt uns Sicherheit und nimmt die Angst. Damit es möglich wird, natürlicher miteinander über alles zu reden. Leitung: Angelika Miko, Referentin und Kinderkrankenschwester mit Erfahrung in der häuslichen Pflege und jahrelanger Arbeit im Kinder- und Jugendhospizdienst in Leitungsfunktion.
ZielgruppeInteressierte jeden Alters
Datum24.11.2019 15:30 Uhr
Weitere Termine1 x sonntags, 15:30 - 17:00 Uhr
KursbegleitungAngelika Miko
Gebühr6,00 €/9,00 € Paar (5,40 €/8,10 €)
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss
InfoVortrag, bitte anmelden Mit kleiner Kaffee- und Kuchenpause