soccer-girls - im neuen Schuljahr

Auch nach den Sommerferien werden die Soccer-Girls jeden Montag um 15:00 in der Feldrennacher Sprothalle Frußball spielen. Soccer - Girls ist ein interkultureller Fußball-Treff bei dem Mädchen aus Flüchtlingsfamilien und Mädchen aus Straubenhardt (Alter zwischen 8-13 Jahren) zusammen kicken, einander besser kennen und verstehen lernen. Das Projekt startete am 24. April. Seither haben die Mädchen neunmal gemeinsam trainiert und am 17. Juli einen Ausflug nach Karlsruhe Durlach in die Sportschule Schöneck auf dem Turmberg unternommen. Alle 13 Mädchen wollen weitermachen. Vielleicht kommen noch andere dazu?

Geleitet wird der Kurs von Rigobert Ochs und seiner Frau Ursula. Neben der Vermittlung von Fußball-Technik und taktischem Verständnis steht die Stärkung des Selbstbewusstseins und der erlebte Teamspirit im Mittelpunkt.

Das Projekt Soccer-Girls ist nur durch Unterstützung von vielen Seiten möglich. Danke an die GS Feldrennach, die Bürgerstiftung Straubenhardt, den Landkreis, den Württembergischen Landes-Sportbund, das Einrichtungshaus Frank`s Studio und die Sportarena Föller.

Wollen auch Sie dabei helfen, dass das interkulturelle Projekt Soccer-Girls in Zukunft über ausreichend finanzielle Mittel verfügen kann, dann melden Sie sich beim Haus der Familie: 07082 9295950.

E-Mail: HdF

IBAN: DE 25 6665 0085 0002 7814 17 (Soccergirls)

 

Spenden Sie eine Trainingseinheit!

Für "soccergirls" suchen wir Förderinnen und Förderer.

Für eine Trainingseinheit müssen wir mit 50,00 € und für einen Ausflug mit ca. 500,00 € rechnen.

Über Ihre Unterstützung freuen wir uns.

Unterstützung für soccergirls

Zurück