Kreativität

Was wir Ihnen anbieten

Unter der Sparte "Kreativität" finden Sie Kurse, die sich an Jung und Alt wenden. Ob filzen, tonen, malen, modellieren oder mit dem PC Fotoalben erstellen - für alle ist etwas dabei!
 

VeranstaltungSchmusepuppe für den neugeborenen Schatz selbst herstellen
ThemaPhantasie und Kreativität
Kurs-NrPK 19 2 194
BeschreibungEine sogenannte „Erstlingspuppe“ ist der erste Begleiter für Ihr Baby und schon ab Geburt geeignet. Sie wird nach dem Waldorf – Prinzip gearbeitet, ist sehr leicht und für Babyhände gut zu greifen. Unter Anleitung einer langjährig versierten „Puppenmacherin“ können Sie diese auch ohne Vorkenntnisse ganz leicht selbst zaubern und erfahren den besonderen Moment, wenn das Gesicht entsteht und ab da mit jedem Schritt Ihrem Püppchen immer mehr Leben eingehaucht wird. Besonders gern wird sie zur Geburt verschenkt.
ZielgruppeJugendliche oder Erwachsene
Datum25.01.2020 14:00 Uhr
Weitere Termine1 x Samstags, 14:00 – 17:00 Uhr
KursbegleitungIngrid Wiedenmann
Gebühr18,00 € (16,20 € Mitglieder)
OrtHaus der Familie
Raumgroßer Raum
InfoBitte mitbringen: Nähzeug, beigen Faden, Nadel, Maßband, Häkelnadel Nr. 4; das weitere Zubehör wird die Kursleiterin mitbringen, u.a. Westfalennstoffe in unterschiedlichen Farben. Das Seminar dauert 3 Stunden oder länger, falls Ihre Puppe noch nicht fertig ist. Zzgl. 10,00 € Materialkosten
VeranstaltungExpressive Kalligraphie mit Claudia Reutter
ThemaPhantasie und Kreativität
Kurs-NrPK 20 2 189
BeschreibungIn diesem Workshop beschäftigen Sie sich mit der "Kunst des schönen Schreibens" (griech. Kalligraphie). Mit Anregungen der Pforzheimer Künstlerin experimentieren Sie mit verschiedenen Stiften, Federn, Farben und Papieren die Ihnen zur Verfügung stehen. Lassen Sie sich von Ihrer eigensten Handschrift und den vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten inspirieren und freuen Sie sich auf das Er-leben Ihres Potenzials und Ihrer eigenen Kreativität.
ZielgruppeErwachsene
Datum14.03.2020 14:00 Uhr
Weitere Termine1 x samstags, 14:00 - 17:00 Uhr
KursbegleitungClaudia Reutter
Gebühr29,00 € (26,10)
OrtHaus der Familie
Raumgroßer Raum
InfoBringen Sie gerne auch Ihre eigenen Lieblings-Werkzeuge, -Material und -Texte mit und Arbeitskleidung.
VeranstaltungRauhnächte ... oder Entschleunigung anstatt Weihnachtsstress
ThemaPhantasie und Kreativität
Kurs-NrPK 20 2 3
BeschreibungWeihnachten ist das Fest der Besinnung. Das Fest der Rituale. Doch wie oft sind wir wirklich besinnlich oder denken an alte Rituale und Bräuche? Es dreht sich viel um die Familie, Geschenke, um das Festessen … doch was ist der wirkliche Sinn dieser besonderen Zeit? Nutzen Sie dazu die Kraft und die Magie der Rauhnächte, die Zeit des Übergangs. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft fließen ineinander. Die zwölf heiligen Nächte beginnen mit dem 24. Dezember und enden am 06. Januar, dem Dreikönigstag. Das erwartet Sie: • Ursprung der Rauhnächte • Inspiration, Impulse und Rituale der Rauhnäche • Meditation mit einer geführten Innenschau • Mit einem Visionboard das Innere sichtbar machen • Räuchern mit heimischen Kräutern • Mit neuen Visionen nach Hause gehen Ich lade Sie ein, das alte Jahr mit einer Innenschau abzuschließen und das neue Jahr bewusst zu beginnen. Mit neuen Impulsen und Ideen. Das gibt Ihnen Schwung und Energie für das ganze Jahr!
ZielgruppeErwachsene
Datum29.11.2020 13:00 Uhr
Weitere Termine1 x sonntags, 13:00 - 16:00 Uhr
KursbegleitungCorinna Plege
Gebühr29,00 € (26,10€ Mitglieder)
OrtHaus der Familie
RaumDachgeschoss