Sprachförderung

Facherzieher/in für Sprachentwicklung und Sprachförderung

Erzieherinnen und Erzieher stehen zunehmend vor der Herausforderung, immer mehr Kindern mit einer starken Sprachauffälligkeit im eigenen pädagogischen Alltag zu begegnen.
Gerade in der Kindertagesstätte - aber nicht nur dort - wird von den pädagogischen Fachkräften erwartet, hier gezielte Förderungen anzubieten.
Diese berufsbegleitende Weiterbildung hat zum Ziel, Erzieherinnen und Erzieher in einem längerfristigen, kontinuierlichen Lernprozess für die pädagogische Arbeit im Bereich der Sprache zu qualifizieren.

Kurs-Nr.: FO SPF 4
Leitung: Heike Baum
Beginn: Modul 1 19. - 21.10.2017

Die Fortbildung findet bei einer Zahl von acht Teilnehmenden statt.

Termine 2017 / 2018 sind:

Modul 2: 15. - 16.12.2017 / Modul 3: 09. - 10.02.2018 / Modul 4: 04. - 05.05.2018 /

Modul 5: 06. - 07.07.2018 / Modul 6 : 13. - 15.09.2018 mit Kolloquium und Abschlussfeier

Die pdf-Datei informiert über die verschiedenen Module mit den jeweiligen Inhalten:

FacherzieherIn für Sprachentwicklung und Sprachförderung

FacherzieherIn Sprachpaedagogik.pdf (115,1 KiB)