Ein Zuschuss für diese Qualifizierung kann von Trägern über das Bundesprogramm beantragt werden: www.fruehe-chancen.de