Unser Vorstand

Frischer Wind - Neuer Vorstand gewählt

Frischer Wind weht beim Familienbildung Westlicher Enzkreis e. V. mit dem Haus der Familie. Ein junges Team ist von der Mitgliederversammlung am 6. Apirl 2016 zum neuen Vorstand gewählt worden.

Kristin Hesse übernimmt mit Barbara Greb den ersten und zweiten Vorsitz des Vereins. Als Finanzwartin nahm Denise Flätchen die Wahl an. Mit Jens Rüdiger ist ein neuer Beisitzer in den Vorstand gekommen, und wiedergewählt wurden Gustav Bott als Schriftführer sowie Benita Schleip und Gaby Stängle als Beisitzerinnen.

"Wir sind glücklich, dass wir unsere Ämter in gute Hände übergeben können und damit unsere Nachfolge gesichert haben", darin waren sich Barbara Sigel-Lochner, Bärbel Pfleiderer-Höhn, Janthe Rauh und Cecile Kaiser einig. Sie waren mehr als 10 Jahre im Vorstand aktiv und wollen dem neuen Team am Anfang noch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Viel Dank gab es von Annette Kurth, Geschäftsführerin, an den bisherigen Vereinsvorstand für die gute Zusammenarbeit. In dieser Zeit seien Programme aktualisiert, Fortbildungen ausgebaut und neue Kommunikationswege erschlossen worden.

Gemeinsam schauen nun Vorstand und Geschäftsführung in die neue Zukunft. Mit interkulturellen Projekten, wie z. B. "Welt der Figuren", dem Jobcoaching für Frauen und dem Aufbau eines Buchclubs mit Lesungen sind die ersten Schritte schon gemacht.

Bildunterschrift:

von links: Gustav Bott (Schriftführer), Jens Rüdiger (Beisitzer), Annette Kurth (Geschäftsführung), Gaby Stängle (Beisitzerin), Barbara Greb (2. Vorsitzende), Kristin Hesse (1. Vorsitzende), Benita Schleip (Beisitzerin), Denise Flätchen (Finanzwartin)

 

Vorstand bis 2016

bis 16.04.2016 waren dabei (von links):

Barbara Greb, Beisitzerin
Gaby Stängle, Beisitzerin
Benita Schleip, Beisitzerin
Cecile Kaiser, Beisitzerin
Janthe Rauh, Schatzmeisterin
Barbara Sigel-Lochner, Vorsitzende
Bärbel Pfleiderer-Höhn, zweite Vorsitzende
Gustav Bott, Schriftführer
Cecile Kaiser, Beisitzerin
Annette Kurth, Geschäftsführerin