Unser Kursangebot im Überblick

die Kurse sind aufsteigend nach Datum geordnet. Sie können aber auch über die untenstehenden Rubriken Ihren Wunschkurs finden.

Unser Programm für Eltern, Kinder und pädogische Fachkräfte

Was wir Ihnen anbieten

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen.
Ob singen, spielen, basteln, reiten oder einfach nur beisammen sein - für alle ist etwas geboten.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt. Siehe Fortbildungen

nachfolgend finden Sie alle Termine für unsere Kurse oder suchen Sie speziell in einer der folgenden Rubriken

Veranstaltung
Gut erziehen, aber wie??? Modul 4 - Raben- und Helikoptereltern
Thema
Pädagogik und Psychologie
Kurs-Nr
PP 22 2 939
Beschreibung
Im Dschungel verschiedener pädagogischer Ansätze und Konzepte fragen sich Eltern oft, was gute Erziehung ausmacht. Viele Themen werden häufig schon in der Schwangerschaft präsent. „Wie kann ich mein Kind fördern? Was tut meinem Kind gut? Wie kann es gelingen, mein Kind bestmöglich auf das Leben in unserer Gesellschaft vorzubereiten? Und welche Rolle spiele ich als Mutter, als Vater?“ Auf diese Fragen gibt es sicherlich nicht die eine richtige Antwort. Vielmehr geht es darum, hilfreiche Ansätze kennenzulernen, um eigene und individuelle Ideen zur Erziehung des eigenen Kindes zu entwickeln. Angelehnt an die Schriftenreihe Eltern Wissen des AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V. werden diese Ansätze vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen im Fokus eigener Erziehungserfahrungen- und Vorstellungen beleuchtet und überprüft. Ein guter Mix aus theoretischen Inputs und praktischen Beispielen der Teilnehmer*innen macht diese Elternfortbildungsreihe zu einer für alle Beteiligten bereichernde und spannende Veranstaltung. Und weil Erziehung vor allem auch Spaß machen soll, wird es sicherlich auch einiges zu lachen geben. Modul 4: Was haben Raben und Helikopter mit Erziehung zu tun? Eigentlich gar nichts und trotzdem fallen diese Begriffe im Kontext von Erziehung dann, wenn Eltern ihre Kinder überbehüten oder vernachlässigen. Dass weder das eine noch das andere im Sinne einer „guten“ Erziehung wünschenswert ist, darüber sind wir uns sicherlich einig. Also muss es doch irgendwas dazwischen geben, oder? In diesem Modul gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem „goldenen Mittelweg“. Dabei nehmen wir die Themen Regeln und Grenzen setzen in den Blick und kommen gemeinsam über mögliche Schwierigkeiten ins Gespräch: Was, wenn mir der Geduldsfaden reißt? Wie soll ich damit umgehen? Wer kann mir helfen?
Zielgruppe
Für Eltern und werdende Eltern
Datum
29.10.2022 15:30 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags, 15:30 - 17:30 Uhr
Kursbegleitung
Angelika Pauline Haug-Göhring
Gebühr
25,00 € (22,50 € Mitgl.)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Gut erziehen, aber wie?? ist ein workshop in 4 Modulen. Die Module sind einzeln oder zusammen buchbar. Gleichzeitig können Sie eine Kinderbetreuung für Kinder im Alter von 3 - 7 Jahren buchen (4,00€ / Familie). Bitte bei Anmeldung mit angeben